Nach oben

Tipi di specchio – Lo specchio giusto per ogni ambiente

Spieglein, Spieglein in diesem Land … welcher ist der schönste für diese Wand? Spiegel sind von raren Luxusobjekten zu alltäglichen Einrichtungsaccessoires geworden. Zum Glück, denn sie bescheren uns nicht nur tolle Spiegelbilder, sondern lassen auch Räume grösser und heller wirken. Die Auswahl an Spiegeln ist riesig: Spiegel mit Holzrahmen, rahmenlos oder mit metallener Rahmung, Spiegel mit unterschiedlichen Glasfärbungen, Spiegel unterschiedlichster Grössen, Spiegel für die Wand oder mit eigenem Standfuss … doch welche Art Spiegel passt in welchen Raum? Wir zeigen Ihnen, wie Sie der Antwort auf diese Frage näherkommen.

Specchi per soggiorno

Im Wohnzimmer dienen Spiegel vor allem als Dekoration. Je nach Einrichtung, Raumgrösse und -aufteilung ist ein grosser Spiegel oder mehrere kleine Dekospiegel vorteilhafter. Der Klassiker ist der Wohnzimmerspiegel mit üppigem Rahmen über dem Cheminée. Alternativ zum Wandbild sorgt er für attraktive Spiegelungen und Helligkeit im Raum. Kleine runde oder mehreckige Wohnzimmerspiegel sind in Art-Déco-Manier häufig an der Wand über Sofas zu finden. Besonders der Kontrast mit farbigen Wänden ist bei Wohnzimmerspiegeln reizvoll.

Specchi per sala da pranzo

Ein Spiegel im Esszimmer: Eigentlich eine gute Idee. Doch Vorsicht bei der Positionierung. Die meisten Menschen empfinden es als unangenehm, ihrem Spiegelbild permanent ausgesetzt zu sein. Dementsprechend sollte ein Esszimmerspiegel nicht unmittelbar gegenüber einem Esstisch angebracht werden. Etwas seitlich, etwa vis à vis von Fenster oder Terrassentür, bringt ein Esszimmerspiegel dafür effektvolle Lichtreflexe hervor. Je nach Rahmen kann er übrigens als Kontrast oder als verbindendes Element eingesetzt werden. Etwa indem er aus demselben Holz ist wie der Esstisch – oder eben nicht.

Miroirs pour chambre à coucher

Da in vielen Haushalten das Schlafzimmer zugleich das Ankleidezimmer ist, sind Schlafzimmerspiegel ein Thema für sich. Bei genügend Platz eignen sich Standspiegel oder grosse Wandspiegel am besten, Mann und Frau möchten sich ja schliesslich in voller Pracht begutachten können. Bei weniger grosszügigen Verhältnissen empfiehlt es sich, eine Schranktür zu verspiegeln. Diese integrierten Schlafzimmerspiegel sparen Platz und sind in der Regel grossflächig. Je nach Modell sind sie an der Innenseite der Schranktür angebracht. Praktisch, denn Lichtreflexe sind im Schlafzimmer in der Regel unerwünscht. Neben Ganzkörperspiegeln sind Dekospiegel verschiedenster Couleur fürs Schlafzimmer zu haben, die für eine stilvolle Atmosphäre sorgen.

Miroirs pour couloir

Vor allem schmale und/oder dunkle Flure werden dank Flurspiegeln deutlich aufgewertet. Flurspiegel gewähren nämlich nicht nur den letzten Kontrollblick, sie entfalten gerade in Entréesituationen ihre ureigene Kernkompetenz: Sie erhellen den Raum, indem sie vorhandenes Licht reflektieren. Für ganz finstere Räumlichkeiten gibt es übrigens auch beleuchtete Spiegel. Welche Form Ihr Flurspiegel auch haben wird, die Wirkung ist garantiert eine positive.

Badspiegel

Absolut unverzichtbar: Der Badezimmerspiegel. Denn wo, wenn nicht im Badezimmer, betrachten wir, was der Zahn der Zeit so angerichtet hat seit dem letzten Anblick. Dabei spielt auch die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Badezimmerspiegel sollten zudem mit Hinblick auf die besondere Raumatmosphäre ausgesucht werden: Sie sollten also nicht allzu empfindlich auf Feuchtigkeit reagieren. Ansonsten ist die Wahl reine Geschmacksache. Sie können aus den Vollen schöpfen und sich genau den Badezimmerspiegel aussuchen, der Ihnen a besten gefällt. Ob ein Badezimmerspiegel mit oder ohne Beleuchtung, mit oder ohne Zoom, mit oder ohne Rahmen und so weiter: Erlaubt ist, was gefällt.

 

Spiegel, die perfekt in Ihre Räume passen

Nicht jeder Spiegel passt in jeden Raum. In unserem inspirativen Ratgeber stellen wir Ihnen Vorschläge zur Seite, welche Spiegel sich besonders für Wohnzimmer, Esszimmer, Schlafzimmer, Flur und Badezimmer eignen.
Um den richtigen Spiegel für Ihre Räume zu finden, sollten Sie insbesondere auf folgende Punkte achten:

  • Grösse des Spiegels: Welche Dimensionen passen an die Wand?
  • Positionierung des Spiegels: Was wollen Sie sehen?
  • Funktion des Spiegels: Brauchen Sie einen Spiegel mit oder ohne Beleuchtung, mit oder ohne Ablagefläche oder andere Features?

Wenn Sie sich über diese Punkte klar sind, können Sie in unserem Sortiment diejenigen Spiegelmodelle aussuchen, die Ihnen am besten gefallen:

Oder kreieren Sie Ihren individuellen Spiegel auf Mass, dann passt er garantiert perfekt. Bei Fragen zur richtigen Spiegelauswahl, stehen Ihnen unsere Wohnberater jederzeit zur Verfügung. Sie finden sicher in der Nähe eine Pfister Filiale, wo Sie die verschiedenen Spiegelmodelle live in Augenschein nehmen und aussuchen können, welcher Spiegel für welchen Raum am besten passt.

 

störer-nl-gutschein-it.png

Abbonatevi subito alla newsletter di Pfister

Con la newsletter di Pfister rimanete sempre aggiornati. Approfittate di informazioni in anteprima relative a promozioni, prodotti speciali e novità.

* Su un acquisto pari o superiore a CHF 50.–.

Utilizziamo cookie e altri sistemi di tracciamento per garantire ai nostri utenti il miglior servizio possibile. Se continua la navigazione su questa pagina acconsente al loro utilizzo. <a href='/it/datenschutz'target="_blank">Per maggiori informazioni</a>