Nach oben

Tutti pazzi per la giungla

Holen Sie sich mit Hilfe von Zimmerpflanzen, Deko und Kunstblumen die Natur ins Haus

Ob Sie ein Händchen für Pflanzen haben oder ein Deko-Profi sind: Eine blumige Atmosphäre zuhause kann man auf unterschiedliche Weise erzeugen – sogar ohne grünen Daumen.

Lunga vita alle piante

Pflanzen tun so viel Gutes! Sie sind besonders schöne Luftfilter und lassen Ihre Einrichtung lebendiger wirken. Sie verbreiten einen sanften Duft und tun der Seele gut. Sie bringen Farbe ins Haus und passen einfach überall dazu. Deshalb sollten wir Pflanzen feiern, indem wir sie beispielsweise auf Podeste stellen, Regale zu Pflanzenschreinen verwandeln und sie hoch über unsere Köpfe hängen.

Piante per tutti i gusti

Ja, es gibt unkomplizierte Pflanzen: Sukkulenten und Kakteen sind beispielsweise wahre Überlebenskünstler. Oder auch Yuccapalmen und Ananas. Die sorgen zwar für tropisches Flair, brauchen aber fast kein Wasser dazu. Aloe Vera oder Bogenhanf gedeihen dafür in dunklen Räumen. Alternativ zu genügsamen Pflanzen lässt sich im Handumdrehen mit Zierkissen, Bildern und Wandtattoos ein saftiger Dschungel-Look inszenieren. Und auch Kunstpflanzen sind heutzutage ein ebenso anerkanntes wie probates Mittel. Unser Tipp: Lieber in wertige Produkte investieren, die dafür lange haltbar sind.

Pflanzen-Deko

Tierische Mitbewohner wie der Affe Charly, exotische Vögel und schillernde Käfer bringen die ein oder andere Überraschung ins Leben und eine Extraportion Lebensfreude in den Alltag. Solche aussergewöhnlichen Deko-Objekte lassen sich gut zwischen Palmen und Kakteen integrieren. Sie können aber auch an prominenten oder unerwarteten Orten als Eyecatcher fungieren oder Besuchern im Vorbeigehen ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Utilizziamo cookie e altri sistemi di tracciamento per garantire ai nostri utenti il miglior servizio possibile. Se continua la navigazione su questa pagina acconsente al loro utilizzo. <a href='/it/datenschutz'target="_blank">Per maggiori informazioni</a>