Pfister Logo
herbsttextilien-header-mobile.jpg

Stoffe und Deko für den Herbst

Fliessende Textilien und strukturreiche Kissenbezüge bereichern das Wohnen im Herbst

Zu keiner Jahreszeit ist die Natur so präsent wie im Herbst. Deshalb umgeben wir uns gerade jetzt gerne mir natürlichen Materialien. Holz und flauschige Stoffe machen es uns in unseren vier Wänden gemütlich. Ein wenig Landhaus-Romantik hat schliesslich noch keiner Einrichtung geschadet.

tkg-herbsttextilien-schlafen.png

Traumhafte Bettwäsche für den Herbst

Zierkissen und Wohndecken machen das Bett noch gemütlicher

Machen Sie Ihr Schlafzimmer winterfest. Bettwäsche mit floralen, abstrakten oder auch fantasievollen Mustern gibt auch im Herbst den Ton an. Wer’s kuschelig mag, wählt Bettwäsche aus flauschigem Baumwoll-Jersey. Ausführungen in schimmerndem Satin verführen mit kühler Eleganz.

tkg-herbsttextilien-essen.png

Geschmackvolle Tischtextilien

Tischsets, Tischdecken und Servietten, die Appetit auf mehr machen

Der Herbst kommt, auch ins Esszimmer: Dank unserer Tischtextilien läuft nicht nur Gourmets das Wasser im Mund zusammen – denn das Auge isst immer mit. Dabei haben Sie die Freude der Wahl: Material, Farbgebung, Form und Dekor gibt es in nie dagewesener Vielfalt und tollen Herbstfarben.

tkg-herbsttextilien-bad.jpg

Zeit für ein heisses Bad

Wellness pur im heimischen Badezimmer – mit flauschiger Frotteewäsche

Badewanne oder heisse Dusche? Wie auch immer Ihr persönliches Wellness-Programm im Herbst aussieht, die Wahl der Frotteewäsche ist entscheidend. Weich, flauschig und in kuscheligen Herbsttönen gehalten, passen Hand-, Dusch- und Badetuch am besten in die kühlere Jahreszeit.

tkg-herbsttextilien-wohnen.png

Textile Kuschelpartner

Im Herbst ist wieder Hochsaison für Zierkissen und flauschige Decken

Ein heimeliger Herbstabend auf der Couch ohne die passenden Kissen und Decken? Wie ungemütlich. Deshalb gilt es, vorzusorgen und auf die früher hereinbrechende Dunkelheit eingestellt zu sein. Mit kuscheligen Plaids und Zierkissen und vielleicht sogar einem knisternden Feuer im Cheminée.

Nach oben