searchCreated with Sketch.

Kinderzimmerteppiche

KategorieBanner_Moebel1_1240x250_DE.jpg

* Gültig vom 20.2. bis 11.3.2024. Bis 30% auf Möbel. Preisbeispiel 30 %: Stuhl Zoe, 89.90 statt 129.--, 220.778.6. Nicht kumulierbar mit anderen Vergünstigungen, nicht gültig für die Marken Artemide, Bico, Brühl, Girsberger, Glatz, Hay, Intertime, Jan Kath, Jensen, Kartell, Leolux, one, riposa, Schaffner, Schlossberg, TEAM 7, Teufel, Zumsteg sowie für Mobitare, Services, Geschenkgutscheine und bereits erteilte Aufträge. mypfister Member profitieren von zusätzlichen 2 % Bonus. 

Sortierung
chevron-downCreated with Sketch.
20 Produkte
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Kinderteppiche zum Spielen und Entdecken

Sie richten gerade das Kinderzimmer neu ein oder sind auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk? Mit einem Kinderzimmerteppich bringen Sie nicht nur einen fröhlichen Akzent in den Raum, sondern sorgen gleichzeitig für eine warme Grundlage zum Spielen und Toben. Stöbern Sie in unserem liebevoll ausgesuchten Sortiment und entdecken Sie Kinderteppiche aus hochwertigen Materialien mit kindgerechten Motiven in passenden Grössen. 

Kinderteppich-Motive – von klassisch bis verspielt

Ob bunt oder gemustert, Kinderteppiche bringen die Augen unserer Kleinsten zum Leuchten und laden zum ausgiebigen Spielen ein. Die vielseitigen Motive mit Liebe zum Detail lassen keine Wünsche offen. 

-trassenteppiche: Vielleicht erinnern Sie sich aus Ihrer eigenen Kindheit an das wohl beliebteste Motiv für Kinderzimmerteppiche: die Strassenlandschaft. Dieses Exemplar lädt aktiv zum Spiel ein und wird im Nu zur Rennbahn. 

Tierteppiche: Löwe, Wal und Pinguin – Kinderteppich in Form von Tierköpfen und -körpern regen die Fantasie an. Wie wäre es mit einer Spielunterlage in Gestalt des Lieblingstieres Ihres Kindes? Da ist Freude vorprogrammiert! 

Klassische Teppiche: Ob einfarbig oder mit Sternen – entdecken Sie den passenden Boden fürs Kinderzimmer. Gerade bei älteren Kids sind weniger verspielte und schlichtere Muster beliebt. 

Aus welchem Material bestehen Kinderteppiche?

Neben der optischen Komponente ist auch das Material beim Kauf entscheidend. Deshalb legen wir grössten Wert auf die Qualität unserer Produkte. Zentrale Kriterien sind dabei die einfache Reinigung und schadstofffreie Materialien. Ob künstliche oder natürliche Fasern, beide haben ihre Vorteile: 

- Synthetische Materialien (wie beispielsweise Polyester oder Polypropylen) sind besonders pflegeleicht, strapazierfähig und langlebig und damit prädestiniert fürs tumultreiche Kinderzimmer. Ein weiterer Vorteil: Künstliche Fasern sind licht- und farbecht.

  - Natürliche Stoffe wie Baumwolle, Wolle oder Sisal wirken sich positiv aufs Raumklima aus. Die Fasern können nämlich einen Teil der Luftfeuchtigkeit aufnehmen. Wird die Raumluft zu trocken, geben sie sie wieder ab. Naturteppiche sind auch wegen ihrer antistatischen Eigenschaften im Kinderzimmer gern gesehen. 

Auf Nummer sicher im Kinderzimmer: Ein Teppich aus Naturfaser oder Baumwolle ist häufig mit dem Gütesiegel „OEKO-TEX® STANDARD 100“ gekennzeichnet. Es gewährleistet die gesundheitliche Unbedenklichkeit der verarbeiteten Materialien.

Kinderteppiche in verschiedenen Grössen und Formaten

Kinderzimmerteppiche kommen in zahlreichen Grössen und Formen daher. Die Breite variiert von 70 bis 160 cm. Für welche Sie sich entscheiden, hängt nicht nur vom Geschmack ab, sondern auch vom zur Verfügung stehenden Platz im Kinderzimmer. Ein Teppich – rund, eckig, gross oder klein – sollte sich ins Raumkonzept einfügen. Viele entscheiden sich für einen Kinderteppich als Herzstück des Raums und platzieren ihn mittig im Kinderzimmer. Ein Teppich mit Strasse ist so beispielsweise von allen Seiten und zu mehreren bespielbar. Je nach Zimmergrösse kann auch ein zweiter Teppich nötig werden. Wie wäre es neben dem Bett? So landen die Füsse nach dem Aufstehen auf einem flauschigen, warmen Belag statt auf kaltem Boden. 

Unser Tipp: Damit der Kinderteppich trotz wildem Spiel an Ort und Stelle bleibt, empfehlen wir eine rutschhemmende Unterseite oder Unterlage.  

So einfach reinigen Sie Kinderteppiche

Ein Missgeschick im Kinderzimmer? Ein Teppich aus Kurzflor oder Hochflor, synthetischen Materialien oder natürlichen Stoffen wie Baumwolle: Kinderteppiche sind in der Regel sehr robust und pflegeleicht. Wir haben die verschiedene Verschmutzungsgrade für Sie genauer unter die Lupe genommen:  

Grad I: Krümel und Fusseln können meist durch einfaches Absaugen entfernt werden.  

Grad II: Bei verschütteten Getränken reicht es aus, wenn Sie die textile Oberfläche vorsichtig mit einem leicht angefeuchteten Lappen bearbeiten. Benutzen Sie vorzugsweise ein weisses Tuch, um Abfärbungen zu vermeiden. 

Grad III: Bei hartnäckigeren Verschmutzungen greifen Sie am besten zu etwas Gallseife und einer weichen Bürste. So lässt sich auch Festgeklebtes entfernen. 

Dreckspatz im Kinderzimmer? Ein Teppich, der waschbar ist, empfiehlt sich besonders dann, wenn der Nachwuchs noch sehr klein oder aber für kleinere Ungeschicke bekannt ist. In dem Fall kommt der verunreinigte Teppich einfach in die Waschmaschine und erstrahlt nach der Wäsche wie neu. Wichtig ist hierbei, stets die Herstellerangaben zur Reinigung zu beachten. 

Teppichreinigung bei Pfister

Ihr Teppich lässt sich nicht mehr selbst reinigen, hat ein unschönes Loch, ist abgenutzt oder einfach nur in die Jahre gekommen? In unserem hauseigenen Teppichatelier kümmern wir uns darum. Unsere Experten vor Ort verfügen über textile Leidenschaft und jahrelange Erfahrung. In ihren Händen ist auch Ihr Kinderteppich gut aufgehoben. Das Angebot reicht von der Reinigung über die Reparatur bis hin zur Restauration. Und so läuft es ab: 

 1. Bringen Sie Ihren Teppich in die nächstgelegene Pfister-Filiale oder lassen den Teppich ganz bequem bei sich abholen.  

 2. In unserem Teppichatelier in Suhr wird Ihrem Teppich neuer Glanz verliehen: Löcher werde gestopft, Fransen erneuert und Kanten neu abgewälzt. 

 3. Holen Sie Ihren Teppich nach einigen Wochen wieder in Ihrer Pfister-Filiale ab oder lassen Sie ihn sich bringen. 

 4. Erfreuen Sie sich an Ihrem neuen alten Lieblingsstück.  

Kinderteppiche kaufen: online oder in der Filiale

Ob als wärmende Krabbeldecke, Spielunterlage oder Eyecatcher im Jugendzimmer: Bei uns finden Sie kindgerechte Teppichböden. Kaufen Sie Ihren Wunschteppich ganz bequem und sicher online oder lassen Sie sich in einer unserer Filialen beraten. Sollten Sie umfangreichere Pläne fürs Kinderzimmer haben und eine Beratung wünschen, melden Sie sich am besten gleich für eine professionelle Inneneinrichtungsberatung an. Ungebremstem Spielspass steht so nichts mehr im Weg. 

chevron-upCreated with Sketch.Nach oben