Pfister Logo
InspiHeader-1120x630.jpg

Ordnung in der Küche – So geht’s

Ordnung in der Küche fängt bereits beim Planen an. Von variablen Utensilien-Einteilungen für Küchenschubladen und Auszüge bis hin zu ergonomischen Arbeitsabläufen und grossen Spülbecken – hier erfahren Sie, worauf Sie bei der Küchenplanung achten sollten, damit Ordnung in der Küche herrscht, denn: In einer aufgeräumten, gut strukturierten Küche macht Küchenarbeit Freude – und zwar auf Dauer.

BTM-InnenLeben2.jpg

Auf die inneren Werte kommt es an

In variablen Schubladen-Einsätzen sind Besteck, Knoblauchpresse, Flaschenöffner und Co. im Nu ordentlich verstaut. Schubkästen und Auszüge lassen sich mit praktischen Utensilien-Einteilungen perfekt organisieren. So hat alles seinen festen Platz und Sie behalten auch in hektischen Küchenmomenten immer den Überblick. Dieter-Knoll-Küchen bieten clevere und durchdachte Stauraumlösungen und überzeugen auch punkto Innenorganisation auf der ganzen Küchenlinie. Überzeugen Sie sich selbst.

BTM-ErgonomieKüche.jpg

Ordnung in der Küche durch effiziente Arbeitsabläufe

Ordnung in der Küche durch effiziente Arbeitsabläufe bedeutet, dass man sich beim gemeinsamen Kochen nicht im Weg steht. Es bedeutet aber auch, sich bei der Küchenplanung Gedanken über die idealen Arbeitswege zu machen. Als Faustregel gilt: Der Abstand zwischen den Bereichen Kühlen/Vorratshaltung, Kochen und Spülen sollte nicht mehr als zwei Armlängen betragen, aber auch genügend Platz für zwei Köche bieten. Dabei ist auch eine optimale Höhe der Arbeitsflächen wichtig – Ihr Rücken wird es Ihnen danken. Bei Dieter-Knoll-Küchen können sogar Backofen und Geschirrspüler auf Sichthöhe eingebaut werden, was von Kochen bis Abwasch ergonomische Arbeitsabläufe ermöglicht.

BTM-Abfall.jpg

Eine saubere und aufgeräumte Küche im Handumdrehen

Wer gerne kocht, weiss: Nach dem Vergnügen folgt der meist weniger vergnügliche Abwasch. Damit auch nicht spülmaschinentaugliches Geschirr schnell wieder sauber wird, ist ein grosses Spülbecken mit genügend Abtropffläche ratsam. So lassen sich grosse Töpfe und Pfannen bequem und schnell reinigen. Natürlich fallen beim Kochen auch immer Abfälle an. Diese lassen sich rasch in einem ausziehbaren Abfalleimer mit Mülltrennsystem entsorgen. Dank flexibler Eimereinteilung sammeln Sie Wertstoffe individuell und schonen dabei die Umwelt. Worauf es sich sonst noch zu achten lohnt, zeigt Ihnen unsere praktische Checkliste für die Küchenplanung!

newsletter_banner_DE_430x200.jpg

Jetzt den Pfister Newsletter abonnieren und CHF 10.–* sichern.

* Bei einem Mindestkauf von CHF 50.–.

Nach oben