searchCreated with Sketch.

Teppich Zubehör

Rotstift_Sommer 2024_Landingpage_1240x250_DE.png

* Bis 50 % auf ausgewählte Möbel & Accessoires. Gültig vom 18.6. bis 12.8.2024. Preisbeispiel 50 %: Ecksofa Lucera, 1419.– statt 2849.–, 018.872.0. Nicht kumulierbar mit anderen Vergünstigungen, nicht gültig für Mobitare, Services, Geschenkgutscheine und bereits erteilte Aufträge. mypfister Member profitieren von zusätzlichen 2 % Bonus.​

Sortierung
chevron-downCreated with Sketch.
9 Produkte
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Teppich-Zubehör: Nützliche Utensilien rund um Pflege und Co.

Ein schöner Teppich verleiht jedem Raum Wärme und Gemütlichkeit. Damit sich der Bodenschmuck optimal nutzen lässt und lange in voller Pracht erstrahlt, erhältst du bei Pfister praktisches Teppich-Zubehör. Ob Pflegemittel, Bürsten oder Antirutschmatten – bei uns findest du unverzichtbare Utensilien, um die Schönheit deiner Teppiche zu bewahren und dich voll und ganz daran zu erfreuen! 

Für den makellosen Auftritt: Auf die Teppichpflege kommt es an!

Eine gute Teppichpflege ist die Grundvoraussetzung dafür, dass der kuschelige Bodenbelag sauber bleibt und ansprechend aussieht. Zunächst gehört dazu das regelmässige Absaugen der Oberfläche. Achte darauf, dass du bei empfindlicheren Teppicharten wie Woll- und Naturfaserteppichen sowie Hochflorteppichen einen Staubsauger-Aufsatz mit weichen Borsten wählst. Sauge zudem möglichst immer in Richtung des Teppichflors, um Schäden an den Fasern zu vermeiden. Meistens reicht es aus, eine leichte bis moderate Saugkraft einzustellen, um den Teppich schonend von Staub und Schmutz zu befreien.

Manchmal ist es sinnvoll, den Teppich gründlicher zu reinigen, etwa wenn er schon länger im Gebrauch ist, Verfärbungen oder Flecken aufweist. Bei Pfister hast du die Möglichkeit, deinen Teppich professionell reinigen und bei Bedarf ausbessern zu lassen. In unserem Teppichatelier verhelfen wir deinem Lieblingsstück zu neuem Glanz.

Cleveres Teppich-Zubehör für Sauberkeit und Hygiene

Möchtest du die Teppichpflege bei leichteren Verschmutzungen selbst übernehmen, benötigst du geeignete Reinigungsmittel für den Teppich. Diese gibt es für die unterschiedlichsten Szenarien und Verschmutzungsarten.

Falls mal was danebengeht: Fleckentferner für den Teppich

Du läufst mit der Kaffeetasse schnell zum klingelnden Telefon und – schwupps – ist es passiert: Einige Spritzer des braunen Heissgetränks sind auf dem Wohnzimmerteppich gelandet. Wenn du dich dann fragst: «Wie bekomme ich Kaffeeflecken aus dem Teppich?», liefert ein spezieller Teppichreiniger mit Bürste die perfekte Antwort. Nutze beispielsweise einen Jeikner Breitband-Fleckenlöser und lasse ihn eine Weile auf den Flecken einwirken. Die Verschmutzungen werden aus dem Gewebe herausgelöst und trocknen in Form eines kristallinen Pulvers, welches du einfach absaugen kannst. Etwaige Rückstände lassen sich behutsam mit einer weichen Bürste aus dem Teppich herausstreichen. Gleiches gilt für viele andere Fleckenarten, etwa durch Tee, Russ, Urin oder Obstsaft. Wirkt der Teppich insgesamt verschmutzt und angegraut und könnte eine Auffrischung vertragen? Dann schafft ein Teppich-Shampoo Abhilfe.

Wie bekomme ich Gerüche aus dem Teppich?

Im Alltag müssen Teppiche ganz schön viel mitmachen: Sei es, weil dein Hundewelpe noch nicht stubenrein ist, weil dein Kind eine Tasse Milch auf dem Kinderzimmerteppich verschüttet oder dein bester Freund beim Fussballgucken im Wohnzimmer sein Getränk umkippt. In solchen Fällen können sich nicht nur Flecken, sondern auch unangenehme Gerüche bilden. Bleiben diese auch nach der Beseitigung der Verschmutzung bestehen, ist ein Geruchsentferner für den Teppich die richtige Wahl. Meist handelt es sich bei diesem Teppich-Zubehör um ein Spray, das eine leicht desinfizierende Wirkung hat und den für schlechte Gerüche verantwortlichen Bakterien den Garaus macht. Geruchssprays lassen sich auch grossflächig nutzen, wenn der Teppich insgesamt nicht mehr gut riecht. In ausgeprägten Fällen empfiehlt sich jedoch eine professionelle Teppichreinigung.

Gegen unliebsame Gäste: Mottenschutz für den Teppich

Teppiche aus natürlichen Materialien wie Wolle, Seide, Fell und Baumwolle sind Garanten für Gemütlichkeit und tragen zu einem angenehmen Wohnklima bei. Leider sind Naturfasen im Unterschied zu Synthetikfasern auch bei Motten beliebt: Deren Larven können Schurwolle und Co. angreifen, was zu irreparablen Schäden führt. Unsere Pflegemittel enthalten sorgfältig ausgewählte Inhaltsstoffe, die einen zuverlässigen Schutz vor Motten bieten, ohne dabei die Teppichfasern zu schädigen. Mit einem guten Mottenschutz kannst du deinen Teppich langfristig vor Schädlingsfrass bewahren. Oftmals hält ein solches Teppich-Pflegemittel auch Ameisen, Teppichkäfer sowie Silberfische fern. Vor allem wenn du wertvolle Woll- oder Seidenteppiche wie Tibeter-, Berber-, Kelim- oder klassische Orientteppiche besitzt, sollte ein solches Mittel unter deinem Teppich-Zubehör zu finden sein. 

Tipp: Viele Teppich-Pflegemittel bei Pfister sind auf Basis natürlicher Zutaten hergestellt und lassen sich auf unterschiedlichen Teppich-Materialien anwenden, ohne diese auszubleichen, zu beschädigen oder Ränder zu hinterlassen. Ob die Pflege für deinen Teppich geeignet ist, entnimmst du den jeweiligen Produktangaben.
 

SeoDefault_BTMTeppichzubehoer.jpg

Antirutschmatte: Teppich-Zubehör für mehr Komfort

Du möchtest deinen Dielenboden mit einem zierlichen, farbenfrohen Highlight schmücken, doch der Teppich verrutscht: Was tun? Häufig tritt diese Problematik auf, wenn ein eher kleiner Teppich auf einen glatten Untergrund wie Stein, Parkett oder Holz gelegt wird. Das Verrutschen ist nicht nur ärgerlich, sondern kann ein Sicherheitsrisiko darstellen, etwa wenn im Kinderzimmer wild getobt wird. Aus diesem Grund gibt es spezielle Anti-Rutschunterlagen für Teppiche, die zumeist aus einem gummiartigen Kunststoff gefertigt sind und den Teppich an Ort und Stelle halten. Gelegentlich finden sich auch Ausführungen aus Vlies: Die angeraute Oberfläche haftet ebenfalls hervorragend sowohl auf dem Boden als auch der Teppichunterseite.

Tipp: Ein Maximum an Stabilität erreichst du, wenn du zusätzlich die Vorderfüsse von Sofa und Sessel oder das Fussende des Bettes auf dem Teppich platzierst. Dies solltest du jedoch nur tun, wenn der Teppich dauerhaft an dieser Stelle liegen soll, da die schweren Möbelstücke langfristig Druckstellen auf der Oberfläche hinterlassen können.
 

Vielseitiges Teppich-Zubehör bei Pfister kaufen

Ob rutschsichere Unterlage für den Teppich, schonende Wollteppich-Pflege oder softe Bürste für die Teppich-Reinigung: Bei Pfister findest du viele Utensilien, mit deren Hilfe du deinen Teppich angemessen pflegen und perfekt in deinem Wohnraum auslegen kannst. Sieh dich einfach in unserem Online-Shop nach dem passenden Teppich-Zubehör für deinen Bedarf um oder besuche uns in deiner nächsten Pfister Filiale. So hast du garantiert lange Freude an deinem Lieblingsteppich!

chevron-upCreated with Sketch.Nach oben