Nach oben

Willkommen bei Andrea

Andreas absoluter Lieblingsort ist ihr Zuhause. Dicht gefolgt von ihrem Feriendomizil in den Bergen, in dem sie ihre freien Tage und Wochen mit ihrer Familie geniesst. Dort tankt sie Kraft und geniesst die Ruhe. Ihre beiden vier Wände hat Andrea dafür mit viel Liebe für Details und stilvolle Markenprodukte eingerichtet. Wie in allen Bereichen spielt für die Anwältin Qualität auch bei der Einrichtung eine wichtige Rolle. Klassische, hochwertige Möbel und Farbwelten kennzeichnen ihren Einrichtungsstil, der nicht nur elegante Ruhe ausstrahlt, sondern auch warm und einladend wirkt.

«LIEBE ZUM DETAIL IST SPÜRBAR»

Für Andrea ist Weihnachten der Höhepunkt des Jahres, denn bei ihr feiert die ganze Familie. Ihre Vorbereitungen dauern Wochen, aber der Aufwand lohnt sich für alle: Mit stilsicherer Hand schafft sie eine richtig festliche Atmosphäre und Raum für die schönsten Gespräche.

Königlich schlafen

Auch viel beschäftigte Juristen wie Andrea haben mal Wochenende. Dann liebt sie es, im Bett zu zmörgelen und ihre perfekt abgestimmte Einrichtung zu geniessen. Im Licht der ersten schüchternen Sonnenstrahlen des Tages überlegt sie sich dann ausgiebig, wie sie ihr Schlafzimmer noch schöner gestalten kann und schmiedet Einkaufspläne.
Andreas Tipp: Nehmen Sie sich Zeit für die Planung Ihrer Einrichtung.

Aus einem Guss

Wenn Andrea von einer Marke überzeugt ist, bleibt sie ihr treu. Eine stimmige Einrichtung ist die Grundlage ihres Konzepts. Deshalb sind auch die Schlafzimmermöbel perfekt aufeinander abgestimmt. Wie Nachttisch Odin, der aus derselben Serie stammt wie das Boxspringbett.
Andreas Tipp: Den Nachttisch nicht mit Accessoires überfüllen, sondern auch hier gezielt Akzente setzen.

Ökologisch gebettet

Von den zu 100 % recycelbaren Cradle to Cradle® Produkten von Pfister hat Andrea aus der Presse erfahren. So hochwertig und so nachhaltig: Das wollte sie unbedingt unterstützen. Seitdem versüsst Bettwäsche Seebach ihr die Nächte. Die tolle Haptik und das gute Gewissen sorgen für einen tiefen und erholsamen Schlaf.
Andreas Tipp: Zu einer klassisch-dezenten Einrichtung passen Unifarben am besten.

Wir verwenden Cookies und weitere Trackingsysteme, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie deren Nutzung zu. <a href='/de/datenschutz'target="_blank">Weiterlesen</a>