Pfister Logo
inspiheader-Xmas 2021-geschenke verpacken-1120x630-tablet.jpg

Geschenke einpacken – So geht’s

Natürlich kommt es auch bei Geschenken vor allem auf die inneren Werte an. Aber: Eine schöne Verpackung steigert die Vorfreude und unterstreicht die Sorgfalt, mit der das Geschenk ausgesucht wurde. Je individueller das Geschenk, desto grösser die Freude. Dasselbe gilt für die Geschenkverpackung. Lieblingsfarbe, Lieblingsmotive, Lieblingsmuster: Was wissen Sie über die Menschen, die Sie beschenken möchten? Erst mit einer gezielt ausgesuchten Geschenkverpackung ist ein Geschenk perfekt.

BTM1_Geschenk_verpacken_Square.jpg

Natürliche Geschenkverpackung

Schleifen aus Papier, Hänger aus Stroh, Holzherzen – diese Klassiker sind noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, wenn’s darum geht, Geschenke für die Liebsten liebevoll zu verpacken. Wenn Ihnen hin und wieder die Ideen ausgehen, hilft ein Blick in die Natur weiter. Getrocknete Blätter, Beeren- oder Tannenzweige, Blüten und Zapfen sind wunderbare Deko-Objekte für Geschenke. Und sie belasten weder Ihren Kübel noch die Umwelt.

BTM_Geschenk_Nachhaltig_Square.jpg

Geschenke verpacken – Unsere Favoriten

Neben Geschenkpapier und Geschenktüten gibt es verschiedene andere Möglichkeiten, Geschenke als Hingucker zu gestalten und liebevoll einzupacken. Einige unserer Favoriten sind:

  • Geschenkegruppen: Wenn Ihr Geschenk aus mehreren Produkten besteht, verpacken Sie die einzelnen Bestandteile am besten separat. So können Sie mit verschiedenen miteinander harmonierenden Geschenkpapieren eine stilvolle Geschenke-Collage zusammenstellen.
     
  • Geschenk im Glas: Eignet sich besonders für Backmischungen oder selbsthergestellte Kosmetika.
     
  • Geschenk im Geschenk: Nutzen Sie das Prinzip der Matrjoschka-Puppen und verpacken Sie Ihr Geschenk in einer Schachtel, die wiederum in einer grösseren Schachtel steckt, usw. Das verlängert den Auspack-Spass.
     
  • Geschenk in Keksdosen: Nicht nur wer Weihnachtsguetzli verschenken möchte, kann auf kreative Keksdosen zurückgreifen. Die Dosen können wunderbar weiterverwendet werden und sind damit ein weiteres Geschenk.

Geschenkideen für Ihre Liebsten

Ach ja, falls Ihnen noch Geschenke zu Ihrer Verpackungsidee fehlen: Bei Pfister finden Sie natürlich auch tolle, individuelle Weihnachtsgeschenke für all Ihre Liebsten. Ob für den ältesten Freund, die beste Mami der Welt, den Ehemann oder die Kinder – schauen Sie unbedingt bei unseren weihnachtlichen Geschenkideen vorbei!

Geschenke verpacken – Geschenkdeko, Ideen, Tipps & Tricks
Warum verpacken wir Geschenke? Zum einen, um die Vorfreude zu steigern. Und auch, um dem Geschenk eine hübsche Hülle, eine würdige Bühne zu geben. Eine Geschenkverpackung kann selbst bereits Geschenk sein, kann Hinweise geben oder in die Irre führen. Finden Sie hier einige Tipps und Tricks zum Geschenkeverpacken. Dazu gehören unbedingt Geschenkbänder, Schleifen und Anhänger. Diese und andere Geschenkaccessoires machen aus einem verpackten Geschenk ein originell verpacktes Geschenk.

Weitere Dekoideen für Ihre Geschenkverpackung
Wie wäre es mit einem kleinen Kursus in Origami? Selbst gefaltete Fabeltiere machen sich auf jeder Geschenkverpackung gut. Und auch schnöde Geldgeschenke machen sich als animalische Papierkunst noch besser als einfach im Briefumschlag. Wer zwei linke Hände und es mit dem Tierefalten nicht so hat, der kann auch auf dekorativen DIY- und Bastelmaterialien zurückgreifen. 

Welche Geschenkverpackung ist die richtige?
Es muss nicht immer Geschenkpapier sein. Je nach Form und Grösse des Geschenkes bieten sich verschiedene Alternativen an: Schachteln aus Pappe zum Beispiel. Auch schön bedruckte Stoffe geben eine optisch wie haptisch ansprechende Geschenkverpackung ab. Mit Kistchen und Schachteln kann man besonders schön spielen, wenn man mehrere ineinander schachtelt. Als Stoffe können Servietten oder auch andere Küchentextilien wie Küchenhandtücher dienen.
 
Nach oben