STEP Fair Trade Carpets

Fairness first

Pfister ist seit der Gründung vor 20 Jahren Lizenznehmer von Label STEP, dem Gütesiegel für fairen Handel mit handgefertigten Teppichen.

Fairer Teppich Handel, Le commerce équitable de tapis, Commercio equo tappeto

Fairer Teppichhandel

Das Fair Trade-Label STEP zeichnet Teppichhändler aus, die sich zu sozialem Engagement gegenüber TeppicharbeiterInnen  verpflichten. Das beinhaltet:

  • gute Arbeits- und Lebensbedingungen
  • faire Einkaufspreise, die gerechte Löhne ermöglichen
  • umweltfreundliche Herstellungsmethoden
  • gegen missbräuchliche Kinderarbeit

Pfister hat sich verpflichtet, STEP die gesamten Einkäufe und Lieferketten offen zu legen, Kontrollen zuzulassen und wenn nötig Verbesserungs-massnahmen einzuleiten.

Fair Trade Standards Herstellung, produzione dei tappeti fiera, la fabrication de tapis juste

Fair Trade Standards

Der Label STEP-Standard beinhaltet Vorgaben für die Teppichindustrie. Bis zu 90 Kriterien müssen eingehalten oder schrittweise erreicht werden. Sie lassen sich in zehn Grundregeln zusammenfassen:

  • Schutz der Gesundheit und Sicherheit der Arbeiter/innen  
  • Bezahlung fairer Löhne und Einhaltung der Lohnvereinbarungen
  • Verbot der Kinderarbeit gemäss internationalen Vorgaben
  • Keine Formen der Diskriminierung
  • Vereinigungsfreiheit und Recht auf Kollektivverhandlungen
  • Keine Zwangsarbeit oder Schuldknechtschaft  
  • Keine harsche oder inhumane Behandlung, keine sexuelle Belästigung
  • Limitierte Arbeits- und geregelte Ruhezeiten
  • Minimierung der Umweltbelastung Label STEP-Kontrollen
Kontrolle und Unterstützung, Contrôle et de soutien Controllo e supporto

Kontrollen und Unterstützung

Label STEP verfügt über Niederlassungen in allen wichtigen Teppichherstellungsländern. Lokale Inspektoren kontrollieren die Einhaltung der Fair Trade-Standards – regelmässig, unabhängig und unangekündigt. Stellen die Inspektoren Missstände fest, definieren sie Massnahmen, die von den Lizenznehmern und ihren Lieferanten umgesetzt werden müssen. Label STEP beschränkt sich dabei nicht auf die Kontrollen, sondern berät und unterstützt die Produzenten auch bei der Verbesserung der Arbeitsbedingungen – jeden Tag, „step by step“.

 STEP Video