Wir verwenden Cookies und weitere Trackingsysteme, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie deren Nutzung zu. <a href='/de/datenschutz'target="_blank">Weiterlesen</a>
Nach oben

Wenn das Badezimmer zur Wellnessoase wird

Wir sind in Wellnesslaune

Das befreiende Gefühl während des Händewaschens. Das wohlige Empfinden nach dem Vollbad. Die rosige Haut nach einem Peeling und der Duft der Lieblingslotion. Wir kriegen davon nicht genug und holen uns das Wellnesserlebnis ins Badezimmer.

Ort der Rituale

Im Badezimmer waschen wir uns die Hände, duschen und machen uns schön. Mit ausgesuchten Accessoires aus Materialien wie Steingut und Marmor verleihen wir selbst profanen Handlungen wie dem Händewaschen und der Zahnhygiene einen Hauch von Noblesse.

Auf Tuchfühlung

Egal, ob Morgen- oder Abendduscher – Einigkeit herrscht spätestens bei der Frottierwäsche: Wir mögen es weich. Nicht nur sanft zur Haut ist die Serie WALD von Alfredo Häberli für Atelier Pfister, denn die aus Bio-Baumwolle und in der Schweiz hergestellte Frottierwäsche ist auch ein ökologisches Statement. Und von Alfredo Häberlis Frottierwäsche ZUMIKON sind wir seit letztem Jahr schon unzertrennlich. In Sachen Nachhaltigkeit wiederum ist INFINITY nicht zu toppen. Die biologische Frottierlinie ist nach dem Cradle to Cradle® Prinzip hergestellt und landet bei der Entsorgung nicht im Abfalleimer, sondern wird in den biologischen Kreislauf zurückgeführt. Für textile Abwechslung im Badezimmer ist also gesorgt.

Urchig eingeseift

Bergsonne, Gletscherwasser, Alpenfrische und Schweizer Kräuter – unsere neuen Lieblingsseifen aus 100 % natürlichen Inhaltsstoffen werden von Hand im Bergkanton Glarus hergestellt. Ausser Kokosnussöl und Sheabutter sorgen Wildrosenöl, Mimosenblütenwachs, Zigerklee, Nachtkerzenöl und weitere natürliche Stoffe für die urschweizerische Note, die uns so gefällt.

Quell ewiger Jugend

Kernige Naturseifen mit Sesam, Meersalz-Peelings, vitalisierende Massagebürsten, Körperlotionen mit Mandel- und Arganöl – auf unsere Haut lassen wir nur das Beste der Natur. Luxus pur ist auch die in der Schweiz hergestellte Frottierwäsche DREAMFLOR aus Baumwolle (ÖKO-TEX®-Standard 100).

Gute Duftnoten

Exotisch, frisch, süsslich, herb oder warm – allein schon die Namen «Marquise», «Teck & Tonka», «Mathilde» und «White Linen» betören. Harmonien aus Patschuli, Sandelholz und Tonkabohnen, die Liaison von weissem Moschus und Amber, frische Kombinationen aus Zitrone und Grapefruit – sie entführen uns direkt ins olfaktorische Paradies.