Teppich Gabbeh Baseri

CHF 2'790.- (inkl. MwSt)

2% Vorteil mit der myPfister Card. Montage & Service Paket CHF 0.- oder Abholung Unikat. Weitere Informationen
856.335.2
100% Schurwolle

Details

Der feinste Teppich der Gabbeh Familie nennt sich Gabbeh Baseri. Vorwiegend wird er von Gaschguli-Nomaden im Süd-iran geknüpft. Ob unifarben, mit Bordüren oder mit Figuren und Tieren verziert - diese Unikate machen sich in jedem Raum vorzüglich. Auf einem horizontalen Knüpfstuhl verarbeiten die Nomaden die handversponnene und qualitativ hochstehende mit Naturfarben gefärbte Wolle, die dem Bodenschmuck seine Langlebigkeit verleiht.

Wir garantieren, dass es sich um einen handgeknüpften oder handgewebten Orientteppich handelt. Wir garantieren für Provenienz und die eventuellen Angaben über Alter, Knotenzahl und Material dieses Orientteppichs.