Wohnkombination Ameno

CHF 11'490.- CHF 12'541.- (inkl. MwSt)

8%
2% Vorteil mit der myPfister Card. Montage & Service Paket CHF 0.- oder Abholung Wird für Sie bestellt
220.015.2
52.5
330
212
Glas

Details

Entertainment für Augen und Ohren.
Wohnkombination AMENO aus dem Hause Spectral verbindet beste Unterhaltung mit edlem Design und neuester Technik. Und dabei bleibt alles ganz flexibel. Die Elemente lassen sich individuell zusammenstellen und gestalten, selbst stapeln ist möglich. Der integrierte Funktionskanal im hinteren Bereich des TV-Möbels bietet Platz für die komplette Verkabelung sowie die separate TV-Halterung und verfügt ausserdem über eine Steckerleiste. Optional können hier auch Einsteckmöglichkeiten für Mobilgeräte von Apple und Samsung integriert werden. Für den rundum perfekten Unterhaltungsgenuss sorgt das nicht inbegriffene Spectral Soundsystem VRA1, welches unsichtbar in das Möbel eingepasst wird. Das elegante TV-Lowboard wird durch ein weiteres Unterteil sowie 3 Hängeelemente ergänzt: 1 Querkasten inkl. Rückwandspiegel, 1 kleine Vitrine und 1 offener Kasten inkl. Rückwandspiegel. Die Kombination aus krazfestem Glas, solider Keramik und Holzfurnier wirkt dabei besonders edel. Tragkraft Oberplatte: max. 40kg. In diversen Ausführungen erhältlich. Verfügbar in mehreren Standard- und in über 2000 NCS-Farben. Das Soundsystem ist separat erhältlich und wird auf Wunsch eingebaut. Ein Markenprodukt von Spectral.

Material Glas
Farbe Verkehrsweiss
Marken SPECTRAL
Herkunftsland Deutschland
Stilart Modern/Design
Material Front Textil, Naturfaser, Stoff
Hängeschrank 1 Ja
Funk. Schrank 1 Push Out
Hängeschrank 2 Ja
Mat. Schrank 2 Holz, Nussbaum
Hängeschrank 3 Ja
Funk. Schrank 3 Push Out
Kommode 1 Nein
Kommode 2 Nein
Regal 1 vorhanden Nein
Regal 2 vorhanden Nein
Vitrine 1 Ja
Mat. Vitrine 1 Holz, Eiche
Vitrine 2 Nein
TV-Möbel Nein
Element 1 Nein
Element 2 Nein
Besonderheiten Variantenauswahl
Tiefe [cm] 52.5
Breite [cm] 330
Höhe [cm] 212

Qualitätshinweis: Glas ist ein sensibles Material. Starkes, punktuelles Aufsetzen, sowie Stösse sind zu vermeiden. Die max. Tragkraft ist nur bei gleichmässiger Flächenbelastung gegeben. Glasmöbel dürfen bei Hartböden und/oder Fussbodenheizungen nicht ohne die beigelegten Filzgleiter verwendet werden. Unsachgemässe Handhabung kann zu Verletzungsgefahr durch Bruch führen.