Pfister Logo
Inspiheader_NeueNatuerlichkeit_Desktop.jpg

Herbsttrend Neue Natürlichkeit

Möbel aus hellen Hölzern, geflochtene Körbe aus Jute, handgefertigtes Geschirr aus Keramik und Bettwäsche aus Leinen: Kombiniert mit Farben wie Tannengrün, Sandbeige oder Steingrau repräsentieren diese Materialien den Trend Neue Natürlichkeit. Dieser Wohnstil widerspiegelt die wachsende Sehnsucht nach mehr Natur – besonders in urbanen Lebensräumen. Er impliziert Werte wie Nachhaltigkeit und Handwerk, steht für soziale und ökologische Verantwortung und liegt damit absolut im Trend. Interessiert? Wir legen Ihnen unseren robusten Holztisch Phil ans Herz, am besten passt er zum handgeknüpften Teppich Agasul, den Alfredo Häberli für Atelier Pfister entworfen hat. Auch die Leinenbettwäsche Lindau von Atelier Pfister, der zu 100 % biologisch abbaubare Vorhang Nori oder das Wildeichenbett Silene von Valnatura leben die neue Natürlichkeit.

Herbst-Look Neue Natürlichkeit

ShopTheLook_NeueNatuerlichkeit_Square1.jpg

Natürlich gut schlafen? Natürlich!

Get the Look

ShopTheLook_NeueNatuerlichkeit_Landscape2.jpg

Nature-Style! Nudetöne, Holz und natürliche Formen

Get the Look

ShopTheLook_NeueNatuerlichkeit_Square3.jpg

Wir lieben natürliche Deko-Arrangements

Get the Look

ShopTheLook_NeueNatuerlichkeit_Landscape1.jpg

Perfect Match: Grün und Holz im Wohnzimmer

Get the Look

ShopTheLook_NeueNatuerlichkeit_Square2.jpg

Herbstliche Hüllen: Natürliche Stoffe machen’s gemütlich

Get the Look

ShopTheLook_NeueNatuerlichkeit_Landscape3.jpg

Stein, Holz, Leinen: Natürlich aufgetischt

Get the Look

Nach oben