Pfister Logo

Womencraft

Das Fairtrade®-zertifizierte Unternehmen WomenCraft ermöglicht es Frauen in verarmten Gegenden Afrikas, mit ihrer traditionellen Flechtkunst ein nachhaltiges Einkommen zu verdienen. Die handgemachten Accessoires bestehen aus natürlichen sowie wiederverwendeten Materialien und werden weltweit über Partnerläden vertrieben. Im Jahr 2007 gegründet, beschäftigt WomenCraft 600 Flechterinnen aus den von Konflikten geprägten Staaten Burundi, Ruanda und Tansania.

Die wichtigsten Merkmale von WomenCraft:

  • Fairtrade®-zertifiziertes, soziales Unternehmen
  • Handgeflochtene Accessoires aus Afrika
  • Zu 100 % natürlich, upcycelt und «fair-trade»
Logo-womencraft-644x340.jpg
InspiHeader-Womencraft-Mobile.jpg

WomenCraft: Fairtrade®-Flechtkunst aus Afrika

Nachhaltige Produkte aus fairem Handel gewinnen immer mehr an Bedeutung – zu Recht. Fairtrade® ermöglicht Produzenten in Entwicklungs- und Schwellenländern den Zugang zum Exportmarkt, sichert durch Mindestpreise deren wirtschaftliche Existenz und garantiert darüber hinaus die Einhaltung ökologisch nachhaltiger Fertigungsverfahren. WomenCraft ist ein solches Fairtrade®-zertifiziertes Unternehmen. Das soziale Unternehmen mit Sitz in Tansania, den USA und der Schweiz beschäftigt 600 Flechterinnen, welche dank WomenCraft ein gesichertes und faires Einkommen erhalten. Alle Produkte bestehen aus natürlichen Rohstoffen und werden in Handarbeit nach traditionellen Flechttechniken gefertigt.

tkg-Teaser2-Womencraft-1120x630.jpg

Das Flechten als Chance

Seit der Gründung im Jahr 2007 bringt WomenCraft Frauen aus den konfliktgeprägten ostafrikanischen Staaten Burundi, Ruanda und Tansania zusammen. Die Kunsthandwerkerinnen flechten Deko-Artikel und Wohnaccessoires aus getrockneten Rinden von Bananenbäumen, Papyrusgräsern und upcycelten weissen Reissäcken. WomenCraft ermöglicht es diesen Frauen, sich weiterzubilden, wirtschaftlich unabhängig zu sein und das Leben ihrer Familien langfristig zu verbessern.

tkg-Teaser3-Womencraft-1120x630.jpg

Handgeflochten und zu 100 % «fair-trade»

Sämtliche Produkte von WomenCraft sind zu 100 % «fair-trade». Die handgeflochtenen Accessoires werden über weltweite Partnerläden und Online-Shops, wie jenen von Pfister, vertrieben. Damit die Kollektionen auf dem westlichen Markt Absatz finden, werden diese mit Hilfe von internationalen Designern gemeinsam mit den Flechterinnen gestaltet. Um einen hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, arbeiten die Flechterinnen mit Schablonen. Dabei werden sie von Leitflechterinnen unterstützt. Als Bindeglied zwischen WomenCraft und den 600 tätigen Flechterinnen sind sie zuständig für die Verteilung der Aufträge, die Qualitätskontrolle und die Einhaltung der Produktionszeit.

Filtern7 Produkte
Preis CHF
bis
15
15
70
70
Farbe
Marke
(7)
Material
(7)
Breite
bis
13
13
25
25
Länge
bis
13
13
25
25
Angebote
(7)
Stilart
(7)
7 Produkte
Nach oben