Wir verwenden Cookies und weitere Trackingsysteme, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie deren Nutzung zu. <a href='/de/datenschutz'target="_blank">Weiterlesen</a>

Häufige Fragen und Bewerbungstipps

Zuhause ist, wo ich Antworten auf meine Fragen bekomme.

..................................................................

..................................................................

Worauf sollte ich bei meiner Bewerbung achten? Im Bewerbungsschreiben sollten Sie kurz und auf den Punkt darlegen, warum Sie sich gerade für diesen Job oder diese Lehrstelle bewerben. Hilfreiche Leitfragen, die Sie im Anschreiben beantworten können, lauten beispielsweise: Warum eigne ich mich für diesen Job? Was macht mich aus und welchen Hintergrund habe ich? Warum möchte ich ausgerechnet bei Pfister arbeiten? Der Lebenslauf sollte dazu dienen, Ihre bisherige Laufbahn schnell erfassbar zu machen. Daher sollte er möglichst übersichtlich gestaltet und logisch aufgebaut sein. Von der schulischen Laufbahn über das Studium bis hin zu wichtigen Berufserfahrungen können Sie hier alles aufnehmen, was aus Ihrer Sicht für die Stelle relevant sein könnte. Wichtig ist, dass Sie die dazugehörigen Zeugnisse ebenfalls beifügen. Wenn Sie sich für ein Foto entscheiden, freuen wir uns, wenn Sie darauf gut zu erkennen sind.

Wo finde ich aktuelle Stellenanzeigen? Unsere Vakanzen veröffentlichen wir in unserer Online-Stellenbörse.

Wie kann ich herausfinden, ob die Stelle noch unbesetzt ist? Solange die Vakanz in unserer Online-Stellenbörse zu finden ist, können Sie davon ausgehen, dass diese noch nicht besetzt ist.

Wo bewerbe ich mich? Idealerweise bewerben Sie sich direkt online. Klicken Sie dazu in der jeweiligen Stellenanzeige auf den Button „Jetzt online bewerben“. Sie finden unsere aktuellen Vakanzen hier.

Kann ich mich auch per E-Mail oder postalisch bewerben? Wir bevorzugen Bewerbungen über unsere Online-Stellenbörse. Falls es Ihnen nicht möglich ist, sich dort zu bewerben, können Sie uns Ihre Unterlagen aber auch per E-Mail oder Post senden.

Was passiert mit meinen eingereichten Unterlagen? Digitale Bewerbungsunterlagen löschen wir, sobald die Stelle besetzt ist. Papierunterlagen schicken wir an Sie zurück.

Wie muss ich mir den Bewerbungsprozess bei Pfister vorstellen? Sobald Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine automatische E-Mail zur Bestätigung. Im Anschluss erhalten Sie in der Regel innerhalb einer Woche ein erstes Feedback von uns. Kommen Sie als Kandidat/in für uns infrage, laden wir Sie zu einem ersten und gegebenenfalls auch zu einem zweiten Gespräch ein. Wenn sich beide Seiten eine Zusammenarbeit vorstellen können, haben Sie die Chance, einen Schnuppertag zu absolvieren. Dieser dient dazu, das Team kennenzulernen und sich einen ersten Eindruck von der Arbeit zu verschaffen. Passt es für beide Seiten, heissen wir Sie in Ihrem neuen beruflichen Zuhause herzlich willkommen.

Nach welchen Kriterien werden die Bewerber ausgewählt? Spielt beispielsweise das Alter eine Rolle? Im Bewerbungsprozess sind ausschliesslich die fachlichen Qualifikationen und die Persönlichkeit entscheidend.

Ist die Stelle, für die ich mich bewerben möchte, auch mit einem geringeren Pensum machbar? Das von uns gewünschte Pensum ist in der Stellenanzeige angegeben. In vielen Fällen gibt es jedoch einen Spielraum von 20 Prozent. Wenn möglich, bieten wir auch Teilzeitarbeit an. Haben Sie sich ein von der Stellenbeschreibung abweichendes Pensum vorgestellt, bitten wir Sie, dies in der Bewerbung zu vermerken.

Brauche ich alle in der Stellenanzeige genannten Qualifikationen oder ist ein Quereinstieg möglich? Einen Grossteil der fachlichen Kenntnisse können sich unsere neuen Mitarbeitenden im Laufe der Zeit aneignen. Besonders im Verkauf zählen neben fachlichem Wissen die Persönlichkeit und Einstellung. Auch wenn Sie zum Zeitpunkt des Einstiegs noch nicht alle Kriterien erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Wir prüfen in jedem Fall gern, ob Sie zu uns passen könnten, und geben Ihnen ein Feedback.

Welche Rolle spielt meine Kündigungsfrist? Ihre Qualifikationen und Ihre Persönlichkeit sind uns wichtiger als die Kündigungsfrist. Passen wir zusammen, warten wir nach Möglichkeit gern auf Sie.

Wo ist mein Arbeitsplatz? Der Arbeitsplatz ist in der jeweiligen Stellenanzeige benannt. Lassen Sie sich nicht irritieren, falls Ihre Bewerbung nach Suhr geht, obwohl Sie sich dort nicht beworben haben. In Suhr sitzt unsere zentrale Personalabteilung, die Ihre Bewerbung im ersten Schritt bearbeitet.