Nach oben

Halloween-Rezepte für Ihr Halloween-Buffet 2019

Für ein grossartig gruseliges Halloween-Buffet dürfen natürlich auch dieses Jahr die passenden Halloween-Rezepte nicht fehlen. Von der Kürbissuppe bis zum Halloween-Drink ist am 31. Oktober jede Menge Kreativität gefragt. Für ein spannungsreiches Halloween-Buffet 2019 sorgen mit Sicherheit unsere Halloween-Rezepte. Mit dabei:

  • ein blutiger Drink
  • eine feurige Suppe
  • schaurig-süsse Cupcakes

Mit unseren Halloween-Rezeptideen kann Ihre Halloween-Party durchstarten. Wir wünschen eine grossartig gruselige Feier.

Halloween-Rezept No. 1: Draculas Bloody Mary

Es dürstet Sie nach Blut? Dann ist dieser Drink sicher Ihr Favorit.

Zutaten:

  • 2 cl Wodka
  • 6 cl Tomatensaft
  • 2 cl Zitronensaft
  • je 1 Prise Salz und Pfeffer
  • 1 Spritzer Tabasco
  • 1 Spritzer Worcestersauce

Draculas Lieblingsdrink ist dekorativ und lecker. So einfach gelingt der Gruselcocktail: Alle Zutaten miteinander vermischen und danach in ein Glas giessen. Nach Belieben mit Zitronen- oder Limettenscheiben garnieren.

Halloween-Rezept No. 2: Feurige Kürbissuppe

Nur das Beste zum Gruselfeste.

Zutaten für 6 Personen:

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 TL Curry
  • Butter zum Dämpfen
  • 400 g Kürbis, in Stücke geschnitten
  • 1 Rüebli oder Knollensellerie, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 1 Kartoffel, gerüstet, in Stücke geschnitten
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • Salz und Pfeffer
  • Chili
  • 180 g Crème fraîche
  • Kürbiskernöl und Kürbiskerne zum Garnieren

So sorgt diese Suppe für die nötige Würze bei Ihrer Halloween-Party: Zwiebel und Curry in Butter andünsten. Kürbis, Rüebli und Kartoffel dazugeben. Bouillon beifügen, aufkochen, würzen. Zugedeckt 20–25 Minuten köcheln. Suppe pürieren und abschmecken. In vorgewärmten Suppentellern anrichten. Crème fraîche draufgeben, nach Belieben schaurig-schön garnieren.

Halloween-Rezept No. 3: Schaurig-süsse Halloween-Cupcake

Eine süsse Versuchung darf an Halloween nicht fehlen.

Zutaten für 12 Portionen:

  • 1 Pkg. Backpulver
  • 250 g Butter
  • 3 Eier
  • 2 EL Kakao
  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 4 St. Zuckerdeko nach Belieben
  • 3 EL Zuckerperlen oder Schoggistücke (Verzierung)

Zutaten Topping:

  • 250 g Butter
  • 250 g Frischkäse
  • 2 EL Sirup (Erdbeer, Aprikose oder Orange)
  • 250 g Zucker
  1. Für die Halloween-Cupcakes die Butter mit dem Zucker cremig rühren. Eier unterrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und langsam dazugeben und zum Schluss das Kakaopulver unterrühren.
  2. Den Ofen auf 160 °C vorheizen. Die Muffinformen ausfetten und jeweils 1 EL von dem Teig in eine Form füllen.
  3. Die Cupcakes für 25 Minuten backen und anschliessend auskühlen lassen. In der Zwischenzeit Butter mit Zucker schaumig rühren und den Frischkäse dazugeben. Die Creme mit farbigem Fruchtsirup oder geschmolzener Schoggi nach Belieben verfeinern.
  4. Topping in einen Spritzsack füllen und spitze Berge mit der Creme auftragen. Mit Halloween-Deko garnieren.

Woher kommt Halloween und was feiern wir da eigentlich?

Halloween-Partys, Halloween-Rezepte und Halloween-Deko sind heute weitverbreitet. Doch woher kommt der Grusel-Brauch eigentlich? Und was wird genau gefeiert? Die Halloween-Tradition kommt ursprünglich nicht, wie vielleicht anzunehmen wäre, aus den USA. Die Unruhenacht vor dem Allerheiligen-Fest ist vielmehr ein christlicher Brauch aus Irland. Nach Übersee kam er erst durch irische Einwanderer, die auch in der Fremde ihre Traditionen pflegen wollten. Halloween bezeichnet den Abend vor Allerheiligen, der in dem streng katholischen Irland separat gefeiert wurde. Seit den 1990er-Jahren wird der Brauch in deutlich materialisierter Form auch verstärkt in europäischen Ländern nach amerikanischem Vorbild begangen. Traditionell ziehen etwa verkleidete Kinder von Haus zu Haus und fragen mit «Süsses oder Saures!» nach Süssigkeiten. Kunstvoll geschnitzte Kürbisse, die mit Hilfe einer Kerze von innen beleuchtet sind, schmücken die Eingangsbereiche. Immer mehr etablieren sich rund um den 31. Oktober auch extra entworfene Halloween-Verkleidungen, an Gruselthemen angelehnte Halloween-Rezepte und Halloween-Partys, für die natürlich weder das passende Halloween-Buffet noch die passenden Halloween-Dekoartikel fehlen dürfen. Bei Pfister finden Sie neben stilvoller Tischdekoration für jede Gelegenheit jedes Jahr neue tolle Halloween-Rezeptkreationen, die Ihr Halloween-Buffet zum Highlight der Party machen.

Wir verwenden Cookies und weitere Trackingsysteme, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie deren Nutzung zu. <a href='/de/datenschutz'target="_blank">Weiterlesen</a>