Nach oben

MOOS für Atelier Pfister

Kristalline Anmut – Vasenserie MOOS verführt mit unkonventionellen Formen

In der aktuellen Vasenserie namens MOOS lässt Designer Moritz Schmid jeweils zwei Zylinderformen zu einem neuen Körper verschmelzen. Entdecken Sie neue Möglichkeiten beim Blumen-Arrangement.

Moritz Schmid

Moritz Schmid (*1976, Bern) studierte Industrial Design an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel. Danach arbeitete er als Designer und Projektleiter im Studio von Alfredo Häberli. 2008 gründete er sein eigenes Studio in Zürich. Seither arbeitet er in verschiedenen Bereichen des Designs. Sein Spektrum geht von Möbeln über Geschirr bis zu Ausstellungsdesign für Firmen und Institutionen wie Glas Trösch, Glassworks, Kvadrat, Museum für Gestaltung Zürich (MfGZ), Röthlisberger und andere. Moritz Schmid wurde in den Jahren 2010, 2011 und 2013 mit dem Swiss Federal Design Award ausgezeichnet. 2013 erhielt er für das Produkt Etage von Röthlisberger den Design Preis Schweiz.

Die Namen seiner Möbel- und Objektstücke sind Orte und Landschaften seines Heimatkantons Bern.

Nous utilisons des cookies ainsi que d’autres systèmes de suivi afin de vous garantir le meilleur service possible. En poursuivant votre navigation sur cette page, vous acceptez cette utilisation. <a href='/fr/datenschutz'target="_blank">En savoir plus</a>