searchCreated with Sketch.

Hochbetten

KategorieBanner_Garten2-auf-Garten_1240x250_DE.jpg

* Bis 30% auf ausgewählte Gartenmöbel, Schlafzimmer, Sofas und Sessel. Gültig vom 21.5. bis 10.6.2024. Preisbeispiel 30%: Gartenstuhl SOLO 195.– statt 279.–, 001.624.2. Nicht kumulierbar mit anderen Vergünstigungen, nicht gültig für die Marken Artemide, BICO, Brühl, Girsberger, Glatz, Hay, Intertime, Jan Kath, JENSEN, Kartell, Leolux, one, riposa, Schlossberg, TEAM 7, Teufel, Zumsteg sowie für Mobitare, Services, Geschenkgutscheine und bereits erteilte Aufträge. mypfister Member profitieren von zusätzlichen 2% Bonus.

Sortierung
chevron-downCreated with Sketch.
123 Produkte
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Hochbetten: Spielen und träumen in gemütlicher Umgebung

Hochbetten gehören zu den beliebtesten Möbelstücken für die Kinderstube. Für den Nachwuchs stellen sie eine Schlafstätte der besonderen Art dar – lässt es sich in ihnen doch in luftiger Höhe träumen und unter der Liegefläche spielen, toben oder basteln. Zudem schafft ein Hochbett im Kinder- oder Jugendzimmer zusätzlich Platz, da der Raum unter dem Bettgestell für diverse Aktivitäten zur Verfügung steht.

SeoDefault_BTMHochbettenAbsatz2.jpg

Welche Arten von Hochbetten gibt es?

«Hochbett» ist ein Sammelbegriff für verschiedene Arten von Kinderbetten und Jugendbetten. Ihnen allen ist eines gemein: Die Liegefläche befindet sich in grösserer Höhe als bei herkömmlichen Betten. Folgende Ausführungen sind erhältlich:

- Klassisches Hochbett: Mit einer Treppe oder Leiter ausgestattet ist das prototypische Kinderhochbett so gebaut, dass der Schlafplatz auf einer Höhe von 150 bis 200 cm liegt. Auf diese Weise entsteht ein ausladender Bereich unter dem Bett, in dem sich beispielsweise eine Arbeitsecke mit Schreibtisch oder eine Lounge-Area mit Sofa einrichten lässt.

- Halbhochbett: Etwas weniger hoch hinaus geht es bei einer halbhohen Version, deren Liegefläche in einer Höhe von höchstens 150 cm angesiedelt ist. Solche Hochbetten erhältst du oft als sogenannte Spielbetten mit einem kindgerecht gestalteten Rahmen oder zusätzlichem Dekor wie bunten Vorhängen oder einer Rutsche. Sie lassen das Kinderzimmer zum Abenteuerspielplatz werden.

- Etagenbett: Möchtest du gleich zwei Kinder in einem Hochbett unterbringen, empfiehlt sich ein Doppelstockbett. Der enorme Vorteil dieser kompakten Schlafoase für zwei: Die benötigte Stellfläche im Kinderreich ist wesentlich kleiner als die, die zwei Betten etwa nebeneinander gestellt einnehmen. Alternativ lässt sich die untere Schlafebene auch zu einer kuscheligen Leseecke herrichten, wenn das Stockbett nur für eine müde Maus gedacht ist.

Für welches Alter sind Hochbetten geeignet?

Kinder lieben Hochbetten! Durch den erhöhten Schlafplatz zieht ein wahres Abenteuerflair ins Kinderzimmer ein. Ausserdem erhalten die lieben Kleinen einen Rückzugsort, der nicht sofort komplett einsehbar ist, sobald jemand den Raum betritt. Ist darüber hinaus das Hochbett mit einer Rutsche ausgestattet oder im Stil eines Prinzessinnenschlosses, einer Piratenburg oder eines Feuerwehrautos in Szene gesetzt, beflügelt das Möbelstück die kindliche Fantasie und bietet Rollenspielen die perfekte Bühne.

Doch wann ist ein Hochbett für deine Kinder geeignet? Generell gilt das Grundschulalter als ein günstiger Zeitpunkt. Ab einem Alter von etwa sechs Jahren kann der Sprössling räumliche Gegebenheiten besser einschätzen und die Höhe beim Ein- und Aussteigen ins Spielbett selbstständig bewältigen. Beherzige dazu ein paar Tipps:

- Niedrige Hochbetten, die ca. einen Meter hoch gebaut sind, bilden die ideale Wahl für kleinere Kinder. Eine Absturzsicherung garantiert einen zusätzlichen Schutz und verhindert das Herunterfallen.

- Grössere Kinder freuen sich über halbhohe Kinderhochbetten in ihren Lieblingsdesigns. Auch hierbei ist ein Rausfallschutz ratsam, der möglichst hoch aufragt. Wird dein Schatz älter, darf die Barriere niedriger sein.

- Auch ein Jugendzimmer gewinnt mit einem Hochbett an Attraktivität. Für Heranwachsende dürfen es ruhig höhere Modelle sein, die die Einrichtung eines separaten Wohnbereichs unter der Schlafstätte ermöglichen.

SeoDefault_BTMHochbettenAbsatz4.jpg

Zusätzliche Ausstattung macht das Hochbett im Kinderzimmer zum individuellen Wohlfühlort

Neben einer Leiter, die dem Nachwuchs den Aufstieg in sein Reich der Träume ermöglicht, können Hochbetten mit weiteren Möbeln und Accessoires ergänzt werden. Oft kannst du die Ensembles als praktische Möbelsets kaufen. So hält zum Beispiel ein Hochbett mit Stauraum in Form von Schubladen unter der Liegefläche viel Platz bereit für Spielsachen, Kleidung, Bettwäsche und mehr. Manch ein Hochbett ist mit einem Schrank und Schubfächern oder Regalböden versehen, in denen dein Kind viele persönliche Dinge unterbringen kann.

Eine sinnvolle Lösung – vor allem für kleinere Räume – ist ein Hochbett mit Schreibtisch oder ein Hochbett mit Schreibtisch und Schrank. Mit diesen Zusammenstellungen ergibt sich eine funktionale Einheit, die gleich mehrere essenzielle Kindermöbel beinhaltet. Natürlich kannst du die Komponenten solcher Kinderzimmerparadiese auch einzeln kaufen. Schränke oder Regale, die du so auswählst, dass der Raum effektiv genutzt wird, ergeben ein ebenso stimmiges Gesamtbild wie ein Hochbett, das mit einem Sofa oder Sessel und Sitzsäcken behaglich ausgeschmückt wird.

Die Wahl der richtigen Kindermatratze spielt bei Hochbetten ebenfalls eine grosse Rolle. Greife am besten zu einem nicht zu dicken Exemplar, damit der Abstand zwischen der Auflage und der Brüstung noch ausreicht, um deinen Nachwuchs verlässlich vor einem möglichen Fall zu bewahren. Darüber hinaus steht es dir und deinem Liebling frei, das Hochbett nach den eigenen Wünschen zu verschönern – sei es mit einer Lichterkette, farbenfrohen Tüchern oder einer Fotogalerie.

Von trendig bis wohnlich: Moderne Hochbetten bei pfister kaufen

Ob klassische Hoch-, attraktive Spiel- oder funktionale Etagenbetten – ein Kinderzimmer mit Hochbett stellt für viele kleine Abenteurer einen lang gehegten Wunsch dar. Als Hingucker im Reich der Jüngsten präsentieren sich unsere Hochbetten in grosser Auswahl. Besuche uns online oder in einer pfister Filiale in deiner Nähe und überzeuge dich selbst! Passend zu unseren Schlafplätzen für deinen Schatz findest du bei uns auch weitere Möbel und Accessoires für einen kunterbunten Alltag und eine friedliche Nachtruhe – etwa mit unseren Kinderlampen und Nachtlichtern oder entzückender Kinderbettwäsche.

chevron-upCreated with Sketch.Nach oben