MODERN, SCHLICHT, UNAUFGEREGT

Das ist die neue Gediegenheit. Wir zitieren klassische Formen aus den 1940er und 1950er Jahren und lassen einen Hauch nordisches Design einfliessen. Die klaren Linien mit organischen Nuancen sorgen für Eleganz und viel Wohnlichkeit. Klare Linien, formschöne Einzelstücke und Naturtöne bringen frischen Wind in die Wohnung. Dezente Farben wie Ecru und Graublau versorgen Ihr Zuhause mit Leichtigkeit und Eleganz. Stühle und Tische sind aus handverarbeitetem Holz und überraschen mit geschwungenen Linien und einem Hauch skandinavischem Design. Reizvoll am neuen Stil ist das Aufgeräumte und Reduzierte, das nie an Wohnlichkeit einbüsst. Still und stilvoll. Offen und unaufdringlich:  
Die neue Gediegenheit bietet viel Raum für Ideen und Entfaltung.

neue-gediegenheit-header9.png
neue-gediegenheit-wohnen1.jpg

 

Neue Trends fürs Wohnzimmer

Der Trend Neue Gediegenheit steht für viel Wohnlichkeit. Zeitlose Sofas wie das Triano sind nicht nur bequem, sondern mit ihren skandinavischen Designs stilvolle Statements. Wohlig und warm wird’s auf dem Sofa mit Zierkissen und Wohndecken.
Besonders edel sind Plaids aus hochwertiger Alpakawolle. Unser Tipp für schönes Lichtambiente im Wohnzimmer: Setzen Sie auf schlichte Stehleuchten und indirektes Licht.

neue-gediegenheit-himmlisch-introbild.jpg

 

Traum-Möbel im Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist Raum des Rückzugs, deshalb sollte man es sich auch hier gemütlich einrichten. Ein Boxspringbett mit schöner Bettwäsche schenkt Ihrem Schlafzimmer die Atmosphäre eines noblen Boutique Hotels. Und wieso nicht mal Unkonventionelles wagen und ein Stehpult an die Wand stellen? Dieses stilvolle Möbel ist nicht nur praktisch, Sie setzen damit auch gekonnt Akzente.

neue-gediegenheit-schlafen1.jpg
neue-gediegenheit-essen-1.jpg

 

Tisch & Stuhl fürs gemeinsame Essen

Gemeinsames Essen ist der Inbegriff der Gemütlichkeit. Besonders gediegen tafelt man am Tisch Shannon, der mit seinen kompromisslosen Linien zeitlos elegant ist. Auf bequemen Armlehnstühlen und bei einem guten Wein verweilt man gerne auch mal bis tief in die Nacht.
Unser Tipp: Sideboards eignen sich übrigens auch gut, um Gläser, Teller und Flaschen zu versorgen. Sie sparen sich damit ganz zur Freude Ihrer Gäste den Weg in die Küche.

neue-gediegenheit-header7.png
NeueGed_Header4.jpg

Modernes Handwerk & soziales Engagement

Hochwertiges Holz aus der Schweiz, präzises Handwerk, modernes Design und soziales Engagement – das sind die Grundpfeiler des Vereins Lernwerk. Die Holzwerkstatt ermöglicht Arbeitslosen die Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Das Resultat lässt sich sehen. Die funktionalen Badezimmermöbel aus wertvollem Schweizer Ulmenholz gibt’s exklusiv bei Pfister. Sie sind robust und überzeugen durch kompromissloses Design. Mit dem Erwerb der Möbel unterstützen Sie übrigens das Lernwerk. Modern, nachhaltig und alles andere als hölzern.

neue-gediegenheit-wellness2.png